• Salinencarre
  • Salinencarre

PROJEKTBESCHREIBUNG

In der Nähe des schönen Kurparks und des Salinenparks erstellen wir insgesamt 48 komfortable 2- und 3-Zimmer-Senioren-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 50 m2 und 69 m2. Die Wohnungen werden ausschließlich vermietet, nicht verkauft. Durch den Aufzug im Gebäude können Sie alle Wohnungen von der Tiefgarage aus bis zum Dachgeschoss bequem und barrierefrei erreichen.

Die Wohnungen haben einen schönen Balkon, der den Wohnraum ins Freie erweitert. Durch die großen Fenster gelangt viel Tageslicht in die Räume. Die durchdachten Grundrisse sorgen für eine hohe Wohnqualität und die Auswahl hochwertiger Materialien runden das Gesamtangebot ab. Hier werden Sie sich wohlfühlen!

DIE GRÜNE OASE: DAS ATRIUM
Beim Verlassen Ihrer Wohnung erwartet Sie eine angenehme Atmosphäre, die zum gemeinsamen Verweilen einlädt. Die 48 seniorengerechten Wohnungen sind um den sonnigen und überdachten Atrium-Innenhof des Gebäudes gruppiert, der mit mediterranen Pflanzen begrünt wird. Die mediterrane Bepflanzung sowie das angenehme Klima machen das große Atrium zu einem echten Wohlfühlort für Sie. Durch das sonnendurchlässige Dach bietet der „erlebbare Wintergarten“ ganzjährig einen geschützten Raum für viele Aktivitäten und Begegnungen.

In direkter Nachbarschaft liegt außerdem die frisch renovierte Rappsodie mit Ihren attraktiven Wellness-einrichtungen und Solebad.

Entscheiden Sie sich für Ihr neues Zuhause in dieser einzigartigen Lage in Bad Rappenau, gestaltet nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

SERVICEPARTNER Evangelischen Sozialstation

Durch das Konzept des „Betreuten Wohnens“ ist das Salinencarré ein besonderer Wohnort. Mit der Evangelischen Sozialstation Bad Rappenau-Bad Wimpfen e.V. steht Ihnen ein kompetenter Partner mit langjähriger Erfahrung zur Seite. Vertraute und speziell geschulte Mitarbeiter der Sozialstation schauen von Montag bis Freitag täglich bei Ihnen vorbei, um zu sehen, ob es Ihnen gut geht. Dieser tägliche Kontakt bringt Sicherheit und Entlastung für Sie und Ihre Angehörigen. Sollte es Ihnen nicht gut gehen, ist die Sozialstation kompetenter Partner bei der Krankenpflege und kann gegebenenfalls gemeinsam mit Angehörigen, Ärzten, Bekannten oder Behörden dabei helfen, ein angenehmes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Als ambulanter Pflegedienst bietet die Sozialstation viele ergänzende Angebote aus einer Hand. Bei Urlaub, Kur, Reha oder Krankenhausaufenthalten kümmert sich die Sozialstation auch gerne um Ihre Wohnung (z.B. Blumen gießen, Briefkasten leeren). Die 24h Rufbereitschaft der Sozialstation bringt zusätzlich Sicherheit für Pflegefälle rund um die Uhr.

LAGE

Um Google-Maps zu sehen, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

In der bekannten Kur- und Bäderstadt Bad Rappenau spüren Sie die Lebendigkeit und Atmosphäre einer großen Kreisstadt mit über 20.000 Einwohnern. Gleichzeitig prägen großzügige und wunderschöne Kur-und Grünanlagen das Stadtbild.

Bad Rappenau ist über die A6 optimal an das überörtliche Verkehrsnetz sowie über die Bahnlinie sehr gut an das ÖPNV-Netz angebunden. Jährlich ca. 320.000 Übernachtungen von Kurgästen belegen die Attraktivität der Kurstadt. Besondere Bedeutung hat der Wellness- und Gesundheitsbereich mit Solebad, Rappsodie und vielfältigen weiteren Angeboten.

ANSPRECHPARTNER SENIORENWOHNEN

Für alle Fragen zum Seniorenwohnen:
SANDRA GRANER
FON 0 71 31.76 11 14
MOBIL 0175.48 11 892
s.graner@kruck.de

ANSPRECHPARTNER SENIORENWOHNEN

Für alle Fragen zum Seniorenwohnen:
DENISE MESSMER
FON 0 71 31.76 11 50
MOBIL 0151.11 12 08 91
d.messmer@kruck.de